Zum Hauptinhalt springen
41. Burgenländische Herbsttagung
12. - 14. November 2020 im Seehotel Rust

Sehr geehrte TeilnehmerInnen!

Wir sind derzeit in Planung

die Bgld. Herbsttagung 2020

als "virtuellen Kongress" stattfinden zu lassen.
Dazu werden wir uns mit jeden/jeder TeilnehmerIn persönlich bis Ende nächster Woche in Verbindung setzen.

Vielen Dank, Ihr Organisationsteam 

Vorwort des ZIV Präsidenten 

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege!

Er ist für mich als Präsident des Zahnärztlichen Interessenverbandes Österreichs (ZIV) eine große Ehre und Freude, zur traditionellen Burgenländischen Herbsttagung in Rust meine persönlichen Grußworte an Sie richten zu dürfen. Nachdem wir alle uns heuer monatelang mit Babyelefanten, mit Lieferengpässen für sonst völlig selbstverständlich verfügbare Hygieneartikel, mit selbst erlassene Vorschriften ignorierenden Politikern und mit sonstigen Verhaltensoriginalitäten jedweder Art und Provenienz in unserem Umfeld zu beschäftigen hatten, soll nun auch auf dem Fortbildungssektor endlich wieder nicht die sogenannte neue, sondern wohlgemerkt die alte Normalität in unseren Alltag einkehren dürfen. Das ist grundsätzlich leichter gesagt, als getan, denn wir wissen ja alle aus staatsbürgerlicher Erfahrung, dass sich die Vorgaben der Politik betreffend die Durchführungsbestimmungen für größere Versammlungen nicht im selben Haushalt lebender Menschen, wie es so schön heißt, in den letzten Monaten, milde ausgedrückt, etwas volatil gestalteten. Es war und ist daher für jeden Veranstalter einer so großen Tagung, wie sie in Rust alljährlich stattfindet, und der über keine Glaskugel verfügt, die ihm die Zukunft verlässlich und verbindlich vorauszusagen vermag, einerseits die Quadratur des Kreises und andererseits ein Lotteriespiel, vorausahnen zu sollen, welche Bestimmungen diesbezüglich im November dieses Jahres vielleicht gelten könnten. Umso größer ist mein persönlicher Respekt vor der Kongressorganisation unter der Leitung der beiden Präsidenten Prof. Dr. Herbert Haider (LZÄK Burgenland) und Dr. Ernst Michael Reicher (ÖGZMK Burgenland), die heuer fraglos im Lichte besonders großer Herausforderungen stand. Gerade deshalb beeindruckt mich diesmal auch ganz besonders die Vielfalt und die Qualität des wissenschaftlichen Programmes, das uns alle in der Storchenmetropole erwartet, und für das abermals renommierteste Referenten gewonnen werden konnten, deren Vortragsthemen wohl in uns allen schon jetzt sehr viel Neugier wecken. Schließlich besteht der Charme der Ruster Herbsttagung ja gerade darin, dass die inhaltlichen Schwerpunkte des Kongressprogrammes stets Themenbereiche betreffen, die direkt aus dem Praxisalltag kommen und das dort erworbene Wissen von den Teilnehmern zumeist schon am nächsten Tag in der eigenen Ordination zur Anwendung kommen kann, was natürlich in gleichem Maße auch für das Fortbildungsangebot gilt, das sich an die zahnärztliche Assistentin und an die Prophylaxeassistentin richtet. Ganz genau so übrigens, wie das auch beim Fortbildungsprogramm des ZIV seit je her der Fall ist.

Ich freue mich daher schon sehr auf ein Wiedersehen mit Ihnen am herbstlichen Neusiedlersee und wünsche der 41. Burgenländischen Herbsttagung in Rust viel Erfolg und einen guten Verlauf.

 

Mit herzlichen, kollegialen Grüßen

 

MR DDr. Claudius Ratschew

Präsident des Zahnärztlichen Interessenverbandes Österreichs (ZIV)

Vorwort der Kongress Präsidenten 

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege,  sehr geehrte PASS und ZASS!

Trotz aller Widrigkeiten ist es dem Organisationskomitee der LZÄK-BGLD wieder gelungen, für die „41. Bgld. Herbsttagung“ ein Programm zu erstellen, das keinen Vergleich zu scheuen hat.
Geballte Informationen nationaler und internationaler Top-Referenten sind ein zusätzlicher Grund, gerade heuer zur traditionellen Bgld. Herbsttagung ins herbstliche Nord-Burgenland zu kommen.
Wissenschaftliche Informationen und kollegialer Austausch über praxisnahe Themen stehen bei uns wie immer an oberster Stelle.

Auf Ihr Kommen freuen sich die Tagungspräsidenten der LZÄK und ÖGZMK Burgenland und das Organisationskomitee.

Mit herzlichen, kollegialen Grüßen

Prof. Dr. Herbert Haider  & Dr. Ernst Michael Reicher

*  *  *  *  *

TAGESÜBERSICHT Freitag, 13.11.2020
Saal
Rust III
Saal
Margarethen
Saal
Purbach

08:00 - 09:00   Registrierung   im   Hotelfoyer 

09:00 - 09:30   Eröffnung   der   41. Bgld.   Herbsttagung   in   der   Dentalausstellung 

13:00 - 14:00   Mittagsbuffet   in   der   Denatlausstellung 

19:30 - 20:00   Sektempfang   mit   Begrüßung   im   Hotelfoyer 

20:00 - 21:30   4-gängiges   "Martini-Gansl"   Dinner   inkl.   Getränke 

ab   21:30 - 01:00   Tanzveranstaltung   mit   Musik   und   Cocktails   im   Storchenkeller

Saal
Mörbisch
Saal
Neusiedl
Saal
Donnerskirchen

08:00 - 09:00   Registrierung   im   Hotelfoyer 

09:00 - 09:30   Eröffnung   der   41. Bgld.   Herbsttagung   in   der   Dentalausstellung 

13:00 - 14:00   Mittagsbuffet   in   der   Denatlausstellung 

19:30 - 20:00   Sektempfang   mit   Begrüßung   im   Hotelfoyer 

20:00 - 21:30   4-gängiges   "Martini-Gansl"   Dinner   inkl.   Getränke 

ab   21:30 - 01:00   Tanzveranstaltung   mit   Musik   und   Cocktails   im   Storchenkeller

TAGESÜBERSICHT Freitag, 13.11.2020
Saal
Rust III

08:00 - 09:00   Registrierung   im   Hotelfoyer 

09:00 - 09:30   Eröffnung   der   41. Bgld.   Herbsttagung   in   der   Dentalausstellung 

13:00 - 14:00   Mittagsbuffet   in   der   Denatlausstellung 

19:30 - 20:00   Sektempfang   mit   Begrüßung   im   Hotelfoyer 

20:00 - 21:30   4-gängiges   "Martini-Gansl"   Dinner   inkl.   Getränke 

ab   21:30 - 01:00   Tanzveranstaltung   mit   Musik   und   Cocktails   im   Storchenkeller

Saal
Margarethen

08:00 - 09:00   Registrierung   im   Hotelfoyer 

09:00 - 09:30   Eröffnung   der   41. Bgld.   Herbsttagung   in   der   Dentalausstellung 

13:00 - 14:00   Mittagsbuffet   in   der   Denatlausstellung 

19:30 - 20:00   Sektempfang   mit   Begrüßung   im   Hotelfoyer 

20:00 - 21:30   4-gängiges   "Martini-Gansl"   Dinner   inkl.   Getränke 

ab   21:30 - 01:00   Tanzveranstaltung   mit   Musik   und   Cocktails   im   Storchenkeller

Saal
Purbach

08:00 - 09:00   Registrierung   im   Hotelfoyer 

09:00 - 09:30   Eröffnung   der   41. Bgld.   Herbsttagung   in   der   Dentalausstellung 

13:00 - 14:00   Mittagsbuffet   in   der   Denatlausstellung 

14:00 - 15:30

11:00 - 11:30  Kaffeepause in der Dentalausstellung 

16:00 - 17:30

19:30 - 20:00   Sektempfang   mit   Begrüßung   im   Hotelfoyer 

20:00 - 21:30   4-gängiges   "Martini-Gansl"   Dinner   inkl.   Getränke 

ab   21:30 - 01:00   Tanzveranstaltung   mit   Musik   und   Cocktails   im   Storchenkeller

Saal
Mörbisch

08:00 - 09:00   Registrierung   im   Hotelfoyer 

09:00 - 09:30   Eröffnung   der   41. Bgld.   Herbsttagung   in   der   Dentalausstellung 

13:00 - 14:00   Mittagsbuffet   in   der   Denatlausstellung 

19:30 - 20:00   Sektempfang   mit   Begrüßung   im   Hotelfoyer 

20:00 - 21:30   4-gängiges   "Martini-Gansl"   Dinner   inkl.   Getränke 

ab   21:30 - 01:00   Tanzveranstaltung   mit   Musik   und   Cocktails   im   Storchenkeller

Saal
Neusiedl

08:00 - 09:00   Registrierung   im   Hotelfoyer 

09:00 - 09:30   Eröffnung   der   41. Bgld.   Herbsttagung   in   der   Dentalausstellung 

13:00 - 14:00   Mittagsbuffet   in   der   Denatlausstellung 

19:30 - 20:00   Sektempfang   mit   Begrüßung   im   Hotelfoyer 

20:00 - 21:30   4-gängiges   "Martini-Gansl"   Dinner   inkl.   Getränke 

ab   21:30 - 01:00   Tanzveranstaltung   mit   Musik   und   Cocktails   im   Storchenkeller

Saal
Donnerskirchen

08:00 - 09:00   Registrierung   im   Hotelfoyer 

09:00 - 09:30   Eröffnung   der   41. Bgld.   Herbsttagung   in   der   Dentalausstellung 

13:00 - 14:00   Mittagsbuffet   in   der   Denatlausstellung 

19:30 - 20:00   Sektempfang   mit   Begrüßung   im   Hotelfoyer 

20:00 - 21:30   4-gängiges   "Martini-Gansl"   Dinner   inkl.   Getränke 

ab   21:30 - 01:00   Tanzveranstaltung   mit   Musik   und   Cocktails   im   Storchenkeller

*  *  *  *  *

TAGESÜBERSICHT Samstag, 14.11.2020
Saal
Rust III
Saal
Margarethen
Saal
Purbach

08:00 - 09:00   Registrierung   im   Hotelfoyer 

12:30 - 13:30   Mittagsbuffet   in   der   Dentalausstellung 

TAGESÜBERSICHT Samstag, 14.11.2020
Saal
Rust III

08:00 - 09:00   Registrierung   im   Hotelfoyer 

12:30 - 13:30   Mittagsbuffet   in   der   Dentalausstellung 

Saal
Margarethen

08:00 - 09:00   Registrierung   im   Hotelfoyer 

12:30 - 13:30   Mittagsbuffet   in   der   Dentalausstellung 

13:30 - 15:00

10:30 - 11:00 Kaffeepause in der Dentalausstellung 

15:30 - 17:00
Saal
Purbach

08:00 - 09:00   Registrierung   im   Hotelfoyer 

12:30 - 13:30   Mittagsbuffet   in   der   Dentalausstellung 

Saal
Mörbisch

08:00 - 09:00   Registrierung   im   Hotelfoyer 

12:30 - 13:30   Mittagsbuffet   in   der   Dentalausstellung 

13:30 - 15:00

10:30 - 11:00 Kaffeepause in der Dentalausstellung 

15:30 - 17:00
Saal
Neusiedl

08:00 - 09:00   Registrierung   im   Hotelfoyer 

12:30 - 13:30   Mittagsbuffet   in   der   Dentalausstellung 

13:30 - 15:00

10:30 - 11:00 Kaffeepause in der Dentalausstellung 

15:30 - 17:00
Saal
Donnerskirchen

08:00 - 09:00   Registrierung   im   Hotelfoyer 

12:30 - 13:30   Mittagsbuffet   in   der   Dentalausstellung 

Fortbildungspunkte
für die gesamte Tagung bis zu
ZA
21 ZFP
PAss
21 ZFP
ZAss
21 ZFP
Dr. Michael MÜLLER
Michael MÜLLER
Dr.
EMS

Publikationen

  • Lfd. in diversen Fachzeitschriften und wissenschaftlichen Journalen

Vortragstätigkeit

  • Lfd. bei nationalen und internationalen Kongressen, Fortbildungsveranstaltungen im In- und Ausland

Preise:

  • Stomatologie Preisträger der Österreichischen Gesellschaft für Zahn-Kiefer- und Mundheilkunde ÖGZMK (2009) beste nationale Publikation

 

 

Schwerpunkte in Klinik und Forschung

  • Konservative und chirurgische resektive, sowie regenerative Parodontaltherapie
  • Plastische Parodontaltherapie
  • Periimplantäres Weichgewebsmanagement
  • Periimplantitistherapie
  • Growth factors

 

 

Curriculum Vitae

 

1994-1995

Präsenzdienst österreichisches Bundesheer

1994

Ausbildung zum Sanitätsgehilfen

1995

Inskription Humanmedizin an der Medizinischen Universität Wien

2004

Promotion zum Dr. med. dent. an der medizinischen Universität, Wien

Universitätsassistent an der Universitätsklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Bernhard-Gottlieb Universitätszahnklinik Abteilung für Parodontologie und Prophylaxe

2005

Doktorratsstudium der medizinischen Wissenschaft-Med Science an der Medizinischen Universität, Wien

2007

konsiliarärztliche Tätigkeit in der parodontologischen Privatpraxis Dr. Hienz bis 2010

lfd. Zahnklinik Josefstadt

lfd. Privatspital Confraternität Privatklinik Josefstadt

2008

Ausbildung zum Moderator für die Organisation und Leitung von Qualitätszirkeln

2009

 

 

 

2010-2013

2011

2011

2011-2014

Oberarzt an der Division Parodontologie und Prophylaxe, Bernhard-Gottlieb Universitätszahnklinik, Wien.

Lehrtätigkeit und OP Supervision des postgraduellen Masterstudienganges „Parodontologie“ der MUW

Wahlarztordination in 1010 Wien

Spezialist für Parodontologie der Österreichischen Gesellschaft für Parodontologie

Parodontologe an der Akademie für orale Implantologie

Externer Lektor der MUW

 

2015

Oberarzt an der Division Zahnerhaltung und Parodontologie;  Universitätszahnklinik, Wien.

Wahlarzt in 1080 Wien

 

2016, 2017 und 2019

wissenschaftlicher Leiter der Paroknowledge Expertentage der ÖGP

 

2019

Ärztliche Leitung Zahnklinik Josefstadt

Leitung des Lehrganges Weiterbildung zur Prophylaxeassistentz

 

Referententätigkeit

 

Lfd. bei Fachkongressen, Unterrichtstätigkeit an der Universitätszahnklinik Wien, supervision postgraduellen Masterlehrgängen, und Firmenveranstaltungen

 

2005

ZÄK Hypersensibilitäten

2006

Wissenschaftl. Beirat ZÄK

2007

Up to Date Vorträge in Deutschland lfd.  bis heute

2008

St.Wolfgang Jahrestagung der ÖGP Vortrag Live OP

2011

Seensymposium

2012

Youngstersmeeting ÖGP Seggau

Kitzimplantweek Vorträge und Workshops

2013

Rust Jahrestagung der BZÄK

2014

Kitzimplantweek; Vorträge und Workshops

P&G Symposium

Rust Jahrestagung der BZÄK

2015

China Vortragstätigkeit an diversen Universitäten und am jährlichen Meeting der  Universität Yantai

ITI Veranstatltung

Prophylaxe Tage Innsbruck

2016

ZÄK Innsbruck

Socket- ridge Socket -seal Preservation Hands-on-Kurs

2017

ÖGI Jahrestagung Graz

ZÄK

WID - Forum Fachvortrag

2018

MIS Symposium Growth factors in dental implantology

Humankadaverkurs Geistlich Weichgewebsmanagment

WID – Forum Fachvortrag

Herbstsymposium Schloss Seggau ÖGZMK Steiermark

PerioImplant 2018 Budapest

ZÄK Linz

 

 

2019

ÖGZMK

Hospitationen 3i Zimmer

Zahnärztekongress Villach

Master in clinical Dentistry- Periodontology and Implantology

 

 

Wissenschaftl. Poster

Fachkongress der Gesellschaft für Parodontologie

Europerio 2018  New approach in socket-ridge; soft tissue regeneration with Colony Growth factors (CGF)

 

Organisationen

 

2010

Vizepräsident der Österreichischen Gesellschaft für Parodontologie

Leiter der Bundesländerrepräsentanten der Österreichischen Gesellschaft für

Parodontologie

2016

1.Vizepräsident der Österreichischen Gesellschaft für Parodontologie ÖGP

2014

Ambassador der Europäischen Gesellschaft für Parodontologie für die Europerio 2015

 

Publikationen

 

2008

M. Müller, M. R. Ulm, C. Ulm, R. Seemann, M. H. MatejkaParodontalpathogene Mikroorganismen und deren mögliche Auswirkungen auf bestehende Schwangerschaften. StomatologieMarch 2008, Volume 105, Issue 1: 1-6

2008

Laky M.,Müller M. The superior labial frenum and the maxillary median diastema InfOrthodKieferorthop2008;40: 221–223

2010

Müller M. Plastische Parodontalchirurgie – von der mucogingivalen Therapie bis zur heutigen Mikrochirurgie. Stomatologie Dec 2010, Volume 107, Issue 7-8: 147-151

2011

Müller M, Hienz S. Use of Plastic Periodontal Surgery for gingival Recessions of Miller Class 1 and 2, after Orthodontic Treatment. Inf Orthod Kieferorthop 2011; 43: 1–6

2013

M. Müller Hypersensibilität an Zähnen - Ursachen, Diagnostik, Therapiemöglichkeiten

 PLAQUE N CARE 2013; 7, (3) 146–149

2014

M.Müller-Kern, G.Mailath-Pokorny, R.Führhauser, D.Busenlechner, R.Haas, B.Pommer, G.Watzek Gingival defects caused by physical and iatrogenic trauma

Inf Orthod Kieferorthop 2014; 46: 123–130

 

L.Führhauser, M.Müller-Kern, G.Mailath-Pokorny, D.Busenlechner, R.Haas, B.Pommer, G.Watzek,  R.Führhauser  Immediat implant and immediat restoration after anterior trauma Inf Orthod Kieferorthop 2014; 46: 123–130

2015

M.Müller-Kern Regenerative parodontalchirurgische Therapie im Fadenkreuz  der Evidenz. Prophylaxe Journal 2015; 2: 16-18

2016

Effectiveness of soft tissue substitutes vs. free gingival grafts in non-root coverage procedures to increase keratinized tissue width. A systematic review and meta-analysis of RCTs.

 

Taowen Zhang, Oleh Andrukhov, Hady Haririan, Michael Müller-Kern, Shutai Liu, Zhonghao Liu, Xiaohui Rausch-FanTotal antioxidant capacity and total oxidant status in saliva of periodontitis patients in relation to bacterial loads

2017

Andrukhov O, Andrukhova O, Özdemir B, Haririan H, Müller-Kern M, Moritz A, Rausch-Fan X. Soluble CD14 Enhances the Response of Periodontal Ligament Stem Cells to P. gingivalis Lipopolysaccharide.PLoS One. 2016 Aug 9;11(8)

 

Kristina BertlMaximilian Melchard,Nikolaos Pandis,Michael Müller-Kern,  Andreas Stavropoulos Soft tissue substitutes in non-root coverage procedures: a systematic review and meta-analysisClin Oral Investig. 2017; 21(2): 505–518. 

 

SPONSOREN   &   AUSSTELLER

DENTALAUSSTELLUNG

 

Öffnungszeiten: 

Freitag, 13.11.2020  08:30 - 16:00 Uhr
Samstag, 14.11.2020 08:00 - 15:30 Uhr 

Zutritt zur Dentalausstellung nur mit aufrechter Gesamt- oder Tageskarte möglich!!!

Wir danken unseren Sponsoren und Austellern!